0 In Allgemein/ Kiepenheuer&Witsch/ Thriller

Judith Merchant: Atme!

Kurz-Rezension:

Psychothriller der Extraklasse. Die Story scheint zunächst recht normal: Ben und Nile sind ein frisch verliebtes Paar und planen ihre Hochzeit. Die kann aber erst nach der Scheidung von Ben von Flo stattfinden. Beide gehen zusammen einkaufen, als Ben plötzlich verschwindet während Nile ein Kleid anprobiert. Sie startet sofort die Suche nach ihm und malt sich die schrecklichsten Unglücke aus. Nachdem sie nicht erfolgreich ist und Ben auch nicht mehr an sein Handy geht, bittet sie Flo um Hilfe. Von Anfang an packt einen dieser Psychothriller und man weiß immer wieder nicht, wem kann man nun glauben, wer spielt ein falsches Spiel. Nile hat ständig neue Ideen, neue Theorien darüber, was passiert sein könnte. Vieles davon findet man als Leser recht weit hergeholt, kann aber ihre Sorge um ihren Freund nachvollziehen. Gleichzeitig wird in Rückblenden die Geschichte ihrer Beziehung erzählt und man versteht ihre Handlungsweise so langsam.

Ein packender, rasanter Thriller, den ich nicht aus der Hand legen konnte mit einem Klasse Ende. Perfekt!

Teile diesen Beitrag!

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Kommentiere