0 In Basteln/ GRÄFE UND UNZER Verlag/ Kinder

Sabine Bohlmann: Die Familienschatzkiste: Bräuche, Rituale, Spiele & Rezepte rund ums Jahr

Sabine Bohlmann hat mit der Familienschatzkiste ein wunderschönes Buch geschaffen mit vielen Anregungen, die einen durch das ganze Jahr begleiten können.
Die Aufteilung im Buch ist zunächst grob nach Jahreszeiten. Dies macht durchaus Sinn, da man gezielt für die jeweilige Jahreszeit sich eine Beschäftigung heraussuchen kann. Hierbei werden aber nicht nur Spiele wiedergegeben, sondern sie gibt Anregungen für Rituale, erklärt die Hintergründe von Festtagen und Bräuchen, gibt Bastel- und Rezeptideen. Sozusagen ein Potpourri an Ideen, was man zusammen als Familie anstellen kann. Dabei mischen sich altbekannte Ideen – wie z. Bsp. Blumen sammeln und pressen – mit neuen Ideen wie aus diesen Blumen dann ein gedrucktes Bild mittels Glasscheibe herstellen. 
Viele ihrer Ideen sind mit Aktivitäten für draußen verbunden; Kindern wird damit die Natur im Wechsel der Jahreszeiten wunderbar näher gebracht. Jede Jahreszeit steht eine Top-Ten voran, was man doch idealweise tun könnte: im Frühling den Vögeln beim Singen zuhören, im Sommer auf einem Grashalm pfeifen, im Herbst Drachen steigen lassen und im Winter einen Tag im Pyjama verbringen…
Dieses Buch enthält so viele Kleinigkeiten, Tipps, Ideen und Ratschläge so das man immer wieder etwas neues entdecken kann. Zudem ist es sehr hochwertig gestaltet, fester Umschlag, sehr dickes Papier. Die Bilder und Illustrationen sind gut gewählt, jeder Artikel/Idee ist mit einer Symbolik versehen, so dass man sofort erkennt, woran man ist. Hier gibt es Singen, Nähen/Basteln, Kochen/Backen, Malen, Schreiben, Lesen und Rätsel. 
Dieses Buch will nicht einfach von Seite 1 bis 192 gelesen werden, sondern man kann und sollte es benutzen. Immer wieder reinblättern – man findet garantiert eine sofort umsetzbare Idee, um die Zeit mit der Familie sinnvoll zu verbringen.
Ich finde dieses Buch hebt sich sehr positiv von anderen Beschäftigungsbüchern ab, die meist nur eine Beschäftigung wie Basteln in den Vordergrund stellen. Die Ideen sind ausgewogen, passend und v.a. mit wenigen Mitteln umsetzbar. Die Hintergrundinformationen zu den Jahreszeiten und Bräuchen runden das Buch ab und machen es so besonders. Ganz klare Empfehlung!

Teile diesen Beitrag!

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

Kommentiere